Unsere Qualitäten

 

Hier finden Sie unsere Qualitäten im Überblick.

 

 

 

 

Allgemein- u. Viszeralchirurgie / Spezielle Viszeralchirurgie / Proktologie

Partner im Gesundheitszentrum Nordwest

Unsere Abteilung behandelt das gesamte Spektrum der chirurgischen Erkrankungen des Magen-Darm-Traktes, der Leber (inklusive Lebertumore und Lebermetastasen), der Gallenblase, der Gallengänge und der Bauchspeicheldrüse, der endokrinen Drüsen ( Schilddrüse, Nebenschilddrüsen, Nebennieren).

Unter der Leitung des Chefarztes Dr. med. Christoph Reuter zusammen mit seinem Team aus  zwei Oberärzten und 6 Assistenzärzten können wir unseren Patienten in enger Zusammenarbeit mit dem Gesundheitszentrum Nord-West, der Gastroenterologie, der  Endokrinologie, der Radiologie, der Gefäßchirurgie, der Onkologie, der Psychoonkologie und der Neurochirurgie ein umfassendes Spektrum an Behandlungsmöglichkeiten für alle gut- und bösartigen viszeralmedizinischen Erkrankungen anbieten.

Messung des Stimmbandnervens während einer Schilddrüsenoperation um eine Verletzung (Heiserkeit) zu vermeiden

Durch die intensive Zusammenarbeit aller Fachdisziplinen, den regelmäßigen Fortbildungen aller Mitarbeiter, Teilnahme an Kongressen, Qualitätssicherungsmaßnahmen, Teilnahme an wissenschaftlichen Studien und regelmäßige klinische Konferenzen wie der interdisziplinären Tumorkonferenz können wir unseren Patienten die aktuellsten, schonendsten und erfolgreichsten Behandlungsmethoden anbieten.


Thoraxmagen

Neben der Minimal-Invasiven Chirurgie („Schlüssellochchirurgie“) mit dem damit verbundenen kürzeren Krankenhausaufenthalt, schnellerem Kostaufbau und weniger Schmerzen liegt ein besonderer Fokus unserer Abteilung auf der Schilddrüsenchirurgie. Dabei werden modernste Standards wie das Neuromonitoring zur Verhinderung einer Stimmbandlähmung (Heiserkeit) und die mikrochirurgische Präparation der Nerven, Gefäße und Organstrukturen mittels Lupenbrille durchgeführt.

Ein weiterer Behandlungsschwerpunkt ist die chirurgische Behandlung des Dickdarm- und Mastdarmkrebses, der Lebermetastasen und der chirurgischen Behandlung von Bauchspeicheldrüsentumoren. Die proktologischen Erkrankungen wie Hämorrhoiden, Analfisteln, Inkontinenz, Obstipation und Rektumprolaps behandeln wir schonend sowohl ambulant und teilweise stationär, wobei wir hierbei zunehmend minimal-invasive Operationstechniken einsetzen.

Qualitätssicherung

Ergänzend zur gesetzlichen Qualitätsicherung bei Operationen zur Gallenblasenentfernung (Cholezystektomie) stellen sich die Partner des Gesundheitszentrums Nord-West einem externen Qualitätsvergleich bei der Behandlung von Darmtumoren durch das Westdeutsche Darm-Centrum in Düsseldorf (WDC).

Die abschließende Beurteilung des WDC für 2014:

Für das abgelaufene Jahr erhielten wir aus Ihrem Verbund hervorragende Tumordokumentationen, die eine vollständige Abbildung Ihrer sehr guten Behandlungsqualität erlauben. Die Ergebnisse zeigen ein sehr hohes Maß an Leitlinientreue und eine umfassende sowie sichere Behandlung Ihrer Patienten an.

Weiterhin nehmen wir an der Qualitätssicherung der Deutchen Herniengesellschaft teil:

 

Chefarzt
Dr. med. C. Reuter
Facharzt für Chirurgie, Viszeralchirurgie, spezielle Viszeralchirurgie und Proktologie

(auch im MVZ am CKQ tätig)

- Weiterbildungsermächtigung Basisweiterbildung im Gebiet Chirurgie
- Volle Weiterbildungsermächtigung [48 Monate] im Gebiet der Viszeralchirurgie (Zusammen mit Dr. Loermann)

Email:
c.reuter@ckq-gmbh.de


Sekretariat

Susanne Ferati

Tel. 05431.15-4651
Fax. 05431.15-4653

Zentrale 05431.15-0

e-mail:
sekretariat.viszeralchirurgie@ckq-gmbh.de

Oberärztin:
Dr. med. Hildegard Uptmoor
Fachärztin für Chirurgie, Viszeralchirurgie, Ärztliches Qualitätsmanagement

Oberärzte:
Samer Morad
Facharzt für Chirurgie

Dr. Ovidiu Andreica
Facharzt für Chirurgie