Unsere Qualitäten

 

Hier finden Sie unsere Qualitäten im Überblick.

 

 

 

 

Intermediate-Care-Station (Station 18)

Auf der Intermediate-Care-Station werden überwachungspflichtige und nicht beatmungspflichtige akut und chronisch herz- und kreislaufkranke Patienten nach den modernsten Gesichtspunkten der Kardiologie behandelt.

Oberarzt- und/oder Chefarztvisiten finden 2 mal täglich auch an den Wochenenden statt.

Auf der Intermediate-Care-Station stehen 6 Patientenbetten in 4 Räumen sowie ein großzügig ausgestatteter Untersuchungs- und Therapieraum zur Verfügung.

Eine Besonderheit bieten hiervon 2 besonders ausgestattete telemetrische Betten, d. h. Patienten werden unmittelbar mittels Monitoring herz- und kreislaufüberwacht, können sich jedoch in einem Umkreis von ca. 50 Metern frei bewegen; dies fördert insbesondere die Frühmobilisierung nach einem akuten Herzinfarkt.

Falls eine Beatmungspflicht eintreten sollte, werden die Patienten auf der Intensivstation (Station 17) durch das kardiologische Team weiterbetreut.

 

Chefärztin:
Frau Dr. med. Bettina Götting, FESC (Fellowship of the European Society of Cardiology), MBA
Fachärztin für Innere Medizin, Kardiologie,Intensivmedizin, Rettungsmedizin, Verkehrsmedizinische Begutachung, Magnetresonanztomographie für Innere Medizin und Allgemeinmedizin,
European Certification in Adult Transthoracic Echocardiography, Zusatzqualifikationen: Interventionelle Kardiologie, Spezielle Rhythomologie/Aktive Herzrhythmusimplantate

Leiterin der Internistischen Intensivstation I

Mitglied des wissenschaftlichen Beirats der Deutschen Herzstiftung

Weiterbildungsermächtigung für

Kontakt:
Tel. 05431.15-28 82
Fax. 05431.15-28 83

Zentrale 05431.15-0

e-mail:

b.goettingnoSpam@noSpamckq-gmbh.de