Unsere Qualitäten

 

Hier finden Sie unsere Qualitäten im Überblick.

 

 

 

 

Psychiatrie und Psychotherapie

Herzlich Willkommen!

Wir möchten Ihnen auf den folgenden Internetseiten unsere Klinik mit ihren spezifischen Einrichtungen und Therapieleistungen vorstellen.

Als erste psychiatrische Abteilung in einem Allgemeinkrankenhaus in Niedersachsen 1978 begründet, verfügt unsere Klinik mit derzeit 80 stationären Betten, 12 Tagesklinikplätzen sowie mit einer großen Institutsambulanz mit ca. 800 behandelten Patienten pro Quartal über eine mehr als 30-jährige Erfahrung in der Diagnostik und Therapie aller psychischen Störungen.
Seit 1996 übernehmen wir mit unserer Psychiatrischen Intensivstation zudem erfolgreich die qualifizierte Regel- und Notfallversorgung für den Nordkreis Osnabrück.
Unsere Behandlungsmöglichkeiten stehen selbstverständlich auch für Patienten der angrenzenden Landkreise Vechta, Cloppenburg, Emsland und anderer Regionen zur Verfügung.

Basierend auf dem christlich-humanistischen Menschenbild fühlen wir uns in unserem Therapieverständnis als akademisches Lehrkrankenhaus der Medizinischen Hochschule Hannover in besonderer Weise verpflichtet, wissenschaftliche Erkenntnisse der psychiatrischen und psychotherapeutischen Forschung patientennah umzusetzen.
Wir legen größten Wert auf eine effiziente und evaluierte Diagnostik und Therapie mit dem Ziel einer nachhaltigen Genesung unserer Patienten.
Die dazu notwendige qualifizierte Diagnostik und Therapie wird durch ein Team aus erfahrenen Fachärzten für Psychiatrie, Psychotherapie und Neurologie, Psychologischen Psychotherapeuten,  Fachpflegepersonal, Sozialarbeitern und Ergotherapeuten geleistet.

Wir fühlen uns der Leitidee eines integrativen Diagnose- und Therapieansatzes verpflichtet, die sowohl die enge Beziehung von Psychiatrie und Psychotherapie zur somatischen Medizin, als auch eine inhaltliche Pluralität unterschiedlicher psychotherapeutischer Ansätze beinhaltet.

Dem Geist von empiriegeleiteten Innovation in der Therapie unserer Patienten entsprechend wurden bei uns als einer der ersten psychiatrischen Kliniken in Norddeutschland in den 80er-Jahren verhaltenstherapeutische Programme, z.B. bei der Behandlung von Psychosen, eingeführt und auf Wirksamkeit untersucht.

Unserer Klinik verfügt über spezifische Expertise hinsichtlich der Diagnose und Therapie folgender psychischer Störungen:

  • Angststörungen mit ambulanter und stationärer Behandlung und einem integrativen und multimodalen Behandlungskonzept, in dem nach einer differenzierten Diagnostik Psychopharmakotherapie, Verhaltenstherapie sowie psychodynamischer Behandlungsansätze verfolgt werden.
  • Demenzerkrankungen (Gerontopsychiatrischer Schwerpunkt)
  • ADHS im Erwachsenenalter
  • Zwangsstörungen

Mit unserer qualifizierten Aus- und Weiterbildung für alle Berufsgruppen hat sich unsere Klinik in den letzten Jahren einen auch überregionalen Ruf erworben. Diese Erkenntnisse nutzen wir im Sinne unserer Patienten zur fortlaufenden Qualitätsverbesserung unserer Therapie.

Von der Zeitschrift Focus-Gesundheit wurden wir 2012, 2013, 2014 und 2015 in die Liste der besten Kliniken Deutschlands für den Bereich Angst aufgenommen. Daneben wurde ich zum fünften Mal in Folge (2011 - 2015) in die Focus-Liste der Top-Mediziner Deutschlands für den Bereich Angststörungen aufgenommen. 

Für Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Ihr
Univ.-Doz. Dr. med. Dr. scient. pth. Dipl.-Psych. Reinhard J. Boerner
Curriculum Vitae

 

Ärztlicher Koordinator/
Chefarzt Klinik für Psychiatrie
und Psychotherapie:

Univ.-Doz.
Dr. med. Dr. scient. pth. Dipl.-Psych.
Reinhard J. Boerner

Oberärzte:
Dr. med. M. Kaufold
S. Schuchardt

Funktionsoberärztin:
Dr. med. Chr. Lichtblau

Leitende Dipl.-Psychologin:
F. Lühring
E-Mail: f.luehring(a)ckq-gmbh.de 

Sekretariat:
Tel.: 05431.15-27 02
Fax: 05431.15-27 11

E-Mail:
psychiatrie(a)ckq-gmbh.de

Patientenanmeldung:
(stationär, teilstationär, ambulant)
05431.15-1743

E-Mail: pia(a)ckq-gmbh.de