Unsere Qualitäten

 

Hier finden Sie unsere Qualitäten im Überblick.

 

 

 

 

Kunsttherapie

Kunsttherapie ist eine Fachrichtung der „Künstlerischen Therapien“ (neben Musik-, Tanztherapie u. a.).
Kunsttherapie ist geeignet für Menschen verschiedener Altersstufen und Erkrankungsformen.
Es bedarf keiner Vorkenntnisse.
Kunsttherapie kann dazu beitragen, Beeinträchtigungen der Krankheitsverarbeitung, des Heilungsprozesses, der Selbst- und Fremdwahrnehmung und der Lebensfreude im gestalterischen Prozess zu überdenken, zu wandeln und positiv zu verändern.
Kunsttherapie wirkt über das bildnerische Medium. In einer vertrauensvollen therapeutischen Beziehung werden innere Prozesse und Materialien sichtbar gemacht.
Kunsttherapie fördert die Fähigkeit des Menschen, seine Umwelt über die Sinne wahrzunehmen und zu begreifen. In der Kunsttherapie kann sich der Mensch gestalterisch ausdrücken. Zudem kann er mit sich und mit anderen in Kontakt treten.
Das Bild ist sichtbares Abbild einer augenblicklichen Befindlichkeit. Es trägt dazu bei, dem geschwächten Ich des Menschen eine Basis zu bieten, auf der er sich im spielerisch-bildnerischen Tun neue Handlungs-Spielräume erschließen kann. Handlungen und Denkweisen können betrachtet und weiterentwickelt werden.
Der Kunsttherapeut begleitet, regt an, schützt vor schnellen Bewertungen, ermutigt und unterstützt. Er ist Impulsgeber im analysierenden Dialog über entstandene Gestaltungen.
Durch die Auseinandersetzung mit dem eigenen Bild entstehen neue Möglichkeiten in der Kommunikation mit sich selbst und mit anderen.
Im kunsttherapeutischen Prozess werden kreative Ressourcen neu entdeckt und Veränderungsprozesse angeregt. Es können Selbstheilungskräfte neu entwickelt und gestärkt werden.

Kunsttherapeutische Angebote der Psychosomatischen Abteilung:
Einzel- und Gruppenkunsttherapie. 

Weitere Informationen finden Sie auch unter www.kunsttherapie.de

 

 

 

Chefärztin:
Heike Weiss
Fachärztin für Psychosomatik und Psychotherapie,

Fachärztin für Psychiatrie und Psychotherapie,
Psychoanalyse

Oberarzt:
K.- R. Hoffmann
Facharzt für Psychotherapeutische Medizin, Kinder- und Jugendpsychiatrie, Kinderheilkunde, Psychosomatische Schmerztherapie (DGPM)

Funktionsoberärztin:
M. Preuth
Fachärztin für Psychiatrie und Psychotherapie,
Fachärztin für Gynäkologie und Geburtshilfe

Sekretariat:
Tel. 05431.15-17 82
Fax 05431.15-17 83
Zentrale 05431.15-0

email:psychosomatiknoSpam@noSpamckq-gmbh.de