Herzschrittmachertherapie

Nach Erkennen einer nicht anderweitig zu behandelnden langsamen Form einer Herzrhythmusstörung (z .B. Aussetzen eines Herzschlages verbunden mit plötzlicher Bewußtlosigkeit) führen wir eine Schrittmacherimplantation in Eigenregie durch. Eine Vollnarkose ist hierbei nicht erforderlich, der Eingriff wird in örtlicher Betäubung durchgeführt.

Sämtliche im weiteren erforderlichen Schrittmachernachsorgen führen wir ebenfalls in Eigenregie in der Schrittmachersprechstunde durch. 
Eine Besonderheit stellt hierbei die Nachsorge von Defibrillatorpatienten dar.

Wir implantieren pro Jahr ca. 200 Herzschrittmacher und Defibrillatoren (Ein- Zwei -und Dreikammersysteme) unterschiedlicher Hersteller nach modernsten Gesichtspunkten.

 

Komm. Chefarzt:
MD Fadi Al Abdullah,
Facharzt für Innere Medizin und Kardiologie

Kontakt:
Tel. 05431.15-28 82
Fax. 05431.15-28 83

Zentrale 05431.15-0

e-mail:

f.abdullahnoSpam@noSpamckq-gmbh.de

oder

f.abdullahnoSpam@noSpamanna-klinik.de