Christliches Krankenhaus
Quakenbrück
  • Den Körper verstehen.
    Verantwortungsvoll handeln.
Javascript ist deaktiviert. Dadurch ist die Funktionalität der Website stark eingeschränkt.

Anregungen und Kritik

Die Zufriedenheit unserer Patienten liegt uns am Herzen: Wir möchten Ihnen den Aufenthalt in unserem Krankenhaus so angenehm wie möglich gestalten. Sollte es dennoch vorkommen, dass Sie mit uns nicht zufrieden sind, lassen Sie es uns wissen.

Ihr Lob, Ihre Anregungen, Ihre Kritik oder Ihre Beschwerde sind uns immer willkommen – so helfen Sie uns, unseren Service weiter zu verbessern.

Manchmal können Anliegen nicht in einem direkten Gespräch mit Ärzten, Pflegenden oder anderen Mitarbeitern des Hauses geklärt werden. Für diesen Fall können Sie sich auch gerne persönlich an unser Qualitätsmanagement wenden. Dort werden alle eingehenden Meldungen strukturiert und zeitnah bearbeitet, regelmäßig Auswertungen erstellt und Verbesserungen eingeleitet.

Unser Qualitätsmanagementbeauftragter Herr Diplom-Pflegewirt Frank Schwietert ist für Sie da.

Kontakt: 05431/15-2669 oder 15-1851

email: qm@ckq-gmbh.de

Gerne können Sie auch zu einer persönlichen Besprechung nach Terminverenbarung vorbei kommen.

Während Ihres Aufenthaltes bei uns, ob stationär oder ambulant, kommt Herr Schwietert auch gern zu Ihnen.
Unsere Mitarbeiter stellen gerne den Kontakt her oder Sie rufen Herrn Schwietert direkt an.


Nutzen Sie bitte auch unseren Fragebogen.

 

Frank Schwietert

Patienten­fürsprecher

Wenn einmal etwas während Ihres Krankenhausaufenthaltes nicht so läuft, wie Sie es erwarten würden, ist es unser Ziel, uns zu verbessern. Dafür benötigen wir Ihre Rückmeldung! Mit Werner Stute steht Ihnen ein unabhängiger Patientenfürsprecher als Ansprechpartner zur Verfügung. Er vertritt Ihre Interessen gegenüber dem Krankenhaus, wenn Sie einmal nicht direkt mit dem Klinikpersonal reden wollen und stattdessen das Gespräch mit einer außenstehenden Person bevorzugen, die vermitteln kann.

Werner Stute ist nicht im Christlichen Krankenhaus angestellt, sondern übt das Amt des Patientenfürsprechers ehrenamtlich und damit unabhängig aus. Doch als ehemaliger Mitarbeiter kennt er unser Haus und unsere Abläufe sehr gut und kann Ihnen hilfreich zur Seite stehen. Er unterliegt der Schweigepflicht und behandelt die Inhalte ihrer Gespräche mit Ihnen vertraulich. Nur Sie allein entscheiden, was mit den Informationen, die Sie an den Fürsprecher weitergeben, geschehen soll.

Unser Patientenfürsprecher Herr Werner Stutte ist mittwochs von 10.00 - 12.00 Uhr für Sie da.

Unsere Mitarbeiter an der Zentrale vermitteln Ihnen gerne einen Kontakt oder erklären Ihnen den Weg zu seinem Büro (Erdgeschoss- Richtung Mitarbeiter-Cafeteria).

Sie erreichen ihn unter der hausinternen Telefonnummer 2000 oder auch per email unter

patientenfuersprecher@ckq-gmbh.de

 

Wir sind für Sie da.

Rezeption & Empfang

info@ckq-gmbh.de

0 54 31 . 15 - 0

Veranstaltungen

Sonntag, 16. Dezember 17.00Uhr
Weihnachtskonzert in der Arche mit dem Männerchor Quakenbrück und der Gospel-Group Artland

 

Sonntag, 20. Januar 2019 um 16.00 Uhr
Gesangsgruppe Iwuschka - Russische und Deutsche Lieder, Konzert in der Arche