Aktuell

< Seelische und körperliche Gesundheit im Blick
14.09.18

„Sie sind Haltgeber für die Patienten“

CKQ verabschiedet 15 examinierte Gesundheits- und Krankenpfleger


 Der Pflegekräftemangel ist zurzeit eines der am häufigsten diskutierten Themen in Politik und Gesellschaft. Daher freute sich Rüdiger Sievert, Leiter der Schule für Gesundheits- und Krankenpflege des CKQ, dass er jetzt immerhin 15 neuen Fachkräften ihre Examensurkunden überreichen konnte. Neun dieser in Quakenbrück und Löningen ausgebildeten Pflegerinnen und Pfleger bleiben dem Christlichen Krankenhaus erhalten. Zwei weitere starten ihre berufliche Laufbahn in der St. Anna Klinik Löningen. Nach einem ökumenischen Gottesdienst in der Arche fand die Examensfeier im Hörsaal des CKQ statt.

Hier begrüßte Schulleiter Rüdiger Sievert viele Gäste, darunter auch CKQ-Geschäftsführer Matthias Bitter. „Ich habe überlegt, welches Symbol für Sie passend ist“, so Bitter in seiner Rede. Entschieden habe er sich für eine Büroklammer: „Sie ist rund, verwoben, geht in unterschiedliche Richtungen, so wie Sie es jetzt im Beruf auch tun werden. Auch gibt sie Halt, genau wie Sie ein Haltgeber für Ihre Patienten sein werden. Doch wie die Büroklammer können auch Sie die Spannkraft verlieren, wenn Sie überlastet sind. Daher benötigen auch die Pfleger selbst oftmals Haltgeber, um den psychischen und körperlichen Belastungen ihrer Arbeit standhalten zu können."

Schulleiter Rüdiger Sievert ließ im Anschluss die dreijährige Ausbildungszeit Revue passieren: „Wenn Sie gebraucht wurden, waren Sie zur Stelle“, betonte der Schulleiter. Dazu habe der engagierte Einsatz beim Berufsinformationstag „Day for Future“ ebenso gehört wie die Unterstützung des Blutspendedienstes aus Hannover.  Sievert appellierte an die neuen Pflegekräfte, sich über die Arbeit auf den Stationen hinaus für die Pflege zu engagieren und nannte als Beispiel die neu gegründete Pflegekammer Niedersachsen. Mit einem Dank an alle Beteiligten und guten Wünschen schloss Sievert seine Ansprache: „Den neuen Kolleginnen und Kollegen wünsche ich für ihre Zukunft, dass euer Herz nicht dement wird und dass der Geist rege bleibt, für euch und für eure Patienten.“


Unter dem kräftigen Applaus der Gäste nahmen die Examinierten anschließend ihre Urkunden in Empfang. Musikalisch umrahmt wurde die Feier von Lutz Penning, Johanna Kasfeld und Kathrin Kastler.

Die examinierten Gesundheits- und Krankenpfleger 2018: Nurdan Akinci, Duisburg, Mathis Berlin, Ankum, Christin Brügger, Badbergen, Tizia Eickhorst, Menslage, Lina Esselmann, Ankum, Christina Kurz, Löningen, Christina Meier, Fürstenau, Simona Mercan, Quakenbrück, Valerie Odendahl, Werlte, Melina Reimann, Quakenbrück, Dominika Spychalla, Bersenbrück, Marleen Vornholt, Bippen, Frank Wiebe, Quakenbrück, Natali Wolter, Quakenbrück, Nicole Zilke, Werlte

 

 



20.09.18

Schlaganfall: CKQ setzt neue Akuttherapie ein

Patienten profitieren von interventioneller Radiologie bei Schlaganfällen

20.09.18

Corantis-Hygiene-Symposium zu Präventionsempfehlungen postoperativer Wundinfektionen

Die Corantis-Kliniken luden Fachleute und regionale Gesundheitsdienstleister zum interdisziplinären Austausch ein

19.09.18

Vernissage 10 x anders am 07.10.2018 um 17.00 Uhr in der Arche

Die Freude am Experimentieren, die Begeisterung für Farben und Formen und eine vielfältige Kreativität sind nur einige Eigenschaften, die eine Gruppe von Kunstschaffenden aus Neuenkirchen 2016 zusammen geführt haben.

14.09.18

„Sie sind Haltgeber für die Patienten“

CKQ verabschiedet 15 examinierte Gesundheits- und Krankenpfleger

04.09.18

Seelische und körperliche Gesundheit im Blick

Tag der offenen Tür bot intensiven Einblick in die Arbeit der Psychosomatik im CKQ

30.08.18

Vom Hörsaal ins Oldenburger Münsterland und Artland

Angehende Ärztinnen und Ärzte erkundeten bei Corantis-Landpartie Region

13.08.18

Überarbeitete und aktualisierte Auflage der Corantis-Notfallmappe erhältlich

Arbeitsgruppe Demenz entwickelte Notfallmappe

10.08.18

Deutschen Klinikalltag kennen gelernt: Auszubildende aus Spanien absolvieren Praktika im CKQ

Klinik unterstützt internationales Projekt des Landkreises Osnabrück

01.08.18

Besuch aus Australien und den USA im CKQ

Im Rahmen der International Summer University der Hochschule Osnabrück besuchten 12 PhysiotherapiestudentInnen aus Australien und den USA sowie Studierende der Hochschule Osnabrück die Physiotherapieschule des Christlichen...

18.07.18

Neues Operationsverfahren bei Bauchwandbrüchen

MILOS-Technik bietet viele Vorteile

27.06.18

Newsletter aktuell 2-2018

Hier finden Sie unseren aktuellen Newsletter mit aktuellen Informationen über Neuigkeiten und Termine in unserem Krankenhaus.

04.05.17

Kulturveranstaltungen in der Arche 2018

Sonntag, den 21.01.2018 um 17.00 Uhr Morris Minor

  • Irish Folk
Sonntag, den 04.03.2018 um 17.00 Uhr
  • DomraPiano...