Christliches Krankenhaus
Quakenbrück
  • Körper und Seele verstehen.
    Verantwortungsvoll handeln.
Javascript ist deaktiviert. Dadurch ist die Funktionalität der Website stark eingeschränkt.

Mitgliedschaften - Allgemein- und Viszeralchirurgie / Spezielle Viszeralchirurgie / Proktologie

Mitgliedschaften in Fachgesellschaften

•    BDC     (Berufsverband der Deutschen Chirurgen e.V.)
•    DGCH  (Deutsche Gesellschaft für Chirurgie)
•    DGAV  (Deutsche Gesellschaft für Allgemein- und Viszeralchirurgie)
•    CAMIC (Chirurgische Arbeitsgemeinschaft Minimal-Invasive Chirurgie)
•    CACP   (Chirurgische Arbeitsgemeinschaft für Coloproktologie)
•    CAEK   (Chirurgische Arbeitsgemeinschaft für Endokrinologie)
•    VLK     (Verband der Leitenden Krankenhausärzte Deutschlands e.V.)

 

 

Chefarzt
Dr. med. Christoph Reuter
Facharzt für Chirurgie, Viszeralchirurgie, spezielle Viszeralchirurgie und Proktologie

(auch im MVZ am CKQ tätig)

- Weiterbildungsermächtigung Basisweiterbildung im Gebiet Chirurgie
- Weiterbildungsermächtigung [30 Monate] im Gebiet der Viszeralchirurgie
- Weiterbildungsermächtigung [12 Monate] Proktologie
 

Email:
c.reuter@ckq-gmbh.de


Sekretariat

Frau Beirit

Tel. 05431.15-4651
Fax. 05431.15-4653

Zentrale 05431.15-0

e-mail:
sekretariat.viszeralchirurgie@ckq-gmbh.de

Oberärztin:
Dr. med. Hildegard Uptmoor
Fachärztin für Chirurgie, Viszeralchirurgie, Ärztliches Qualitätsmanagement

Oberärzte:
Dr. Ovidiu Andreica
Facharzt für Chirurgie

 

 

 

Aktuelle Hinweise - Coronavirus

Besucherregelung

(Änderung 27.11.2021)

Liebe Angehörige und Besucher,

ab dem 29.11.2021 ist grundsätzlich kein Besuch in unserem Krankenhaus mehr möglich.

Ausnahmen hiervon gelten nur für den Bereich der Intensivstation oder der Palliativmedizin und nur im Einzelfall nach vorheriger Abstimmung mit dem betreuenden Arzt / Pflegepersonal. Bitte beachten Sie, dass Sie in diesem Fall ein negatives Testergebnis inkl. Bestätigung vorweisen müssen.

Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis.

Maskenpflicht

In unserem Krankenhaus gilt eine Maskenpflicht. Bitte tragen Sie eine FFP-2-Maske, wenn Sie das Gebäude betreten.