Christliches Krankenhaus
Quakenbrück
  • Körper und Seele verstehen.
    Verantwortungsvoll handeln.
Javascript ist deaktiviert. Dadurch ist die Funktionalität der Website stark eingeschränkt.

Podologie - Fortbildungen 2018

Kurs 1/18

Der Diabetische Fuß in der Podologischen Praxis

Thema:

Radiologische Veränderungen des Fußes

Insbesondere PAVK und DFS

  • Theoretische Einführung
  • Fallbesprechungen.
  • Röntgenbilder
  • Besuch der Radiologie mit CT und MRT

 

Ref.: Dr. Wichmann, Leitender Radiologe des MVZ am CKQ

        Dr. Wulff, Leitender Radiologe, Radiologe

Termin: Samstag, den 07.04.2018

Beginn:   09.00 – 16.30 Uhr

Kursgebühr: 130,00 €

Teilnehmerzahl: Max. 25

Anerkannt für SGB V werden: 8 Punkte

Anmeldeschluss:  07.03.2018

 

Kurs 2/18

Thema:

Refresher-Kurs Erste Hilfe

Inhalte:

  • Vorgaben gem. BGV A1 Unfallverhütungsvorschrift

§  Insbesondere in der Podologischen Praxis Hypoglykämie/Hyperglykämie

erkennen und  richtig reagieren

 

Ref.: Dieter Möllmann, Intensiv- und Anästhesiepfleger

Termin: Samstag, den 26.05.2018

Beginn: 9.00 – 16.30 Uhr

Kursgebühr: 80,00€

Teilnehmerzahl: Max. 30

Gem. Unfallverhütungsvorschrift ist alle 2 Jahre eine

Auffrischung in Erster Hilfe abzuleisten.

 Anerkannt für SGB V werden: 4 Punkte

Anmeldeschluss: 26.04.2018

 

Kurs 3/18

Der Diabetische Fuß in der Podologischen Praxis

Thema:

Druckentlastungen insbesondere unter Berücksichtigung des Diabetischen Fuß

Inhalte:

§  Theoretische Grundlagen der Druckentlastung

§  Demonstration und Herstellung von Orthesen/Orthosen

§  Kennenlernen von Nagelkorrektursystemen, Onyclip/Erki-Nagelkorrektur

In Theorie und Praxis

 

Ref.: Herr Thomas Schmid, Burkhard Bläsi

Termin: Samstag, den 23.06.2018

Beginn: 9.00 - 16.30 Uhr

Kursgebühr: 130,00 €

Teilnehmerzahl: max. 25

Anerkannt für SGBV werden 8 Punkte

Anmeldeschluss: 23.05.2018

 

Kurs 4/18

Rezertifizierung ICW

Der Diabetische Fuß in der Podologischen Praxis

Inhalte:

-       Zusammenhang zwischen Mangelernährung und Wundheilungsstörung

-       Assessmentinstrumente zur Einschätzung des Ernährungszustandes

-       Ernährung von Patienten mit chronischen Wunden als wichtiger Faktor

-       Fallbesprechungen

-       Beratungsmöglichkeiten des Podologen in der Praxis

 

Ref.: Birgit Menke, Diabetesberaterin, Dozentin

Termin: Samstag, den 01.09.2018

Beginn:   09.00 – 16.30 Uhr

Kursgebühr: 130,00 €

Teilnehmerzahl: Max. 25

Anerkannt für SGB V werden: 8 Punkte

für ICW werden 8 Punkte beantragt.

Anmeldeschluss:  01.08.2018

 

Kurs 5/18  Jan Forster

Rezertifizierung ICW

Der Diabetische Fuß in der Podologischen Praxis

Das MOIST Konzept in der Behandlung chronischer Wunden

Inhalte:

Einheitliche Definition in der Dokumentation chronischer Wunden.

Methoden und Möglichkeiten des Wundmanagement am MOIST Konzept orientiert

M=Moisture balance (Exudatmanagement)

O =Oxygen balance (Sauerstoffzufuhr)

I =Infection control (Infektionskontrolle)

S =Support (Unterstützung des Heilungsprozesses)

T =Tissue management (Gewebemanagement)

 

Ref.: Jan Forter

Termin: Samstag, den 10.11.2018

Beginn: 9.00 – 16.30 Uhr

Kursgebühr: 130,00 €

Teilnehmerzahl: keine Begrenzung

Anerkannt für SGB V werden: 8 Punkte

für ICW werden 8 Punkte beantragt.

Anmeldeschluss: 10.10.2018

 

Allgemeine Hinweise

Die Kursgebühr ist nach Erhalt der Anmeldebestätigung zu überweisen.
Rücktritt:
Bis 9 Wochen vor Kursbeginn erfolgt die Stornierung kostenlos, bis 4 Wochen vor Kursbeginn 60% der Kursgebühr. Danach keine Rückerstattung der Kursgebühr.
Kann ein Ersatzteilnehmer gestellt werden, so wird die Kursgebühr vollständig zurück erstattet.

 

Die Teilnehmeranzahl ist bei den Seminaren
auf 25 Teilnehmer begrenzt.
Mindestteilnehmeranzahl: 10 Teilnehmer
In den Kursgebühren sind enthalten:
Pausengetränke und Mittagessen.

Anmeldungen:
Schriftlich oder per Fax zu den genannten Anmeldeterminen
mit Namen und Kursnummer.
Nach Eingang der Kurs-/Anmeldung erhalten Sie eine Anmeldebestätigung mit Rechnung.
Bitte leisten Sie vorher keine Zahlungen!
Bei zu geringer Teilnehmeranzahl können Seminare abgesagt werden.
Bankverbindung:
Kreissparkasse Quakenbrück
Kto.-Nr. 188 042 45    BLZ:  265 515 40
IBAN: DE 64 265 515 400 018 804 245
Rücktritt:
Bei Stornierung bis 6 Wochen vor dem Veranstaltungstermin fallen keine Gebühren an,
bis zu 4 Wochen vor dem Veranstaltungstermin werden 50% der Gebühren berechnet
und danach die vollen Gebühren.

Info-Flyer

 

Info-line

Fon 05431 / 151911
Fax  05431 / 151914

Pädagogische Leitung: Herr A. Fleddermann  -  Fachl. Ltg.: Herr H. Bläsi

Christliches Krankenhaus
Quakenbrück GmbH
Danziger Straße 2
49610 Quakenbrück

Internet: www.ckq-gmbh.de
e-mail: podologie@ckq-gmbh.de


Fortbildungen Podologie

Anmeldungsformular

Wir sind für Sie da.

Rezeption & Empfang

info@ckq-gmbh.de

0 54 31 . 15 - 0

Veranstaltungen

Sonntag, 16. Dezember 17.00Uhr
Weihnachtskonzert in der Arche mit dem Männerchor Quakenbrück und der Gospel-Group Artland

 

Sonntag, 20. Januar 2019 um 16.00 Uhr
Gesangsgruppe Iwuschka - Russische und Deutsche Lieder, Konzert in der Arche