Christliches Krankenhaus
Quakenbrück
  • Körper und Seele verstehen.
    Verantwortungsvoll handeln.
Javascript ist deaktiviert. Dadurch ist die Funktionalität der Website stark eingeschränkt.
Unterkunft im CKQ

Unterkunft

Zwei-Bett-Zimmer
Überwiegend sind in unserem Krankenhaus Zwei-Bett-Zimmer Standard.
 
 
Ein-Bett-Zimmer
Ein-Bett-Zimmer können bei Verfügbarkeit gegen Zuzahlung im Rahmen der Wahlleistungsvereinbarung genutzt werden. 
 
 
Wahlleistungsstation
Unsere Wahlleistungsstation 8 verfügt über eine gehobene Ausstattung. 
 

Zuzahlungen (Stand 01.01.2021)
Je nach Verfügbarkeit bieten wir 1- und 2- Bettzimmer gegen Zuzahlung (diese wird nicht von den gesetzlichen Krankenkassen getragen) an.

Die Zuzahlung pro Bett und Nacht richtet sich nach der Ausstattung der Zimmer.
Das 1-Bett-Zimmer auf der Wahlleistungsstation kostet 83,49 €. Weitere 1-Bett-Zimmer zum Preis von 75,71 € sind in Haus 1 auf verschiedenen Stationen erhältlich. Ein 1-Bett-Zimmer ohne eigene Sanitärzone kostet 72,19 €.
In der Psychiatrie beträgt die Zuzahlung für das 1-Bett-Zimmer 71,17 €.

Die Zuzahlung für das 2-Bett-Zimmer mit Sanitärzone und Sonderausstattung beträgt 36,12 €. Weitere Informationen und eine detaillierte Preisliste können Sie bei der Aufnahme erhalten.

Gegen Entgelt können, je nach Verfügbarkeit, Begleitpersonen im Patientenzimmer untergebracht werden. Bei stationär aufgenommenen Kindern bis einschließlich sechs Jahre übernehmen die Krankenkassen die Kosten für die Unterbringung einer Begleitperson.
 

Sofern wir Ihre Wahlleistungen nicht direkt mit einer Versicherung abrechnen können und Sie selbst der Rechnungsempfänger sind, erheben wir in der Regel eine Vorauszahlung für sieben Nächte (ca. 520 Euro).

Wir sind für Sie da.

Rezeption & Empfang

info@ckq-gmbh.de

0 54 31 . 15 - 0

Veranstaltungen

Schlaganfall – Prävention und Therapie

14. Juli 2022, 15.00 - 18.00 Uhr
Öffentlicher Info-Nachmittag für alle Interessierten
Programm

Aktuelle Hinweise Corona-Virus

Neue Besucherregelung am CKQ ab dem 07.05.2022
Testpflicht und FFP2- Maskenpflicht

 

Liebe Besucherinnen und Besucher,
ab dem 07.05.2022 sind wieder mehr Besuche möglich. In der Zeit von 14:00 Uhr bis 18:00 Uhr dürfen täglich zwei Personen gleichzeitig eine/n PatientIn besuchen.
Bitte beachten Sie die üblichen Abstandsregeln, auch während des Besuchs im Patientenzimmer, sowie die durchgehende FFP2-Maskenpflicht im gesamten Haus.
Die bekannten Ausnahmen der Besuchszeiten, u.a. bei Palliativpatienten und Intensivpatienten, gelten weiterhin. Stimmen Sie sich hier bitte mit den zuständigen MitarbeiterInnen ab.

Bitte beachten Sie, dass jeder Besucher einen aktuellen negativen Schnelltest inkl. Nachweis, der nicht älter als 24 Stunden ist, vorweisen muss. Bitte legen Sie diesen bei unseren MitarbeiterInnen im Eingangsbereich Haus 1 vor.

Besucher der Psychiatrie und Psychosomatik legen ihren negativen Testnachweis ebenfalls im Eingangsbereich Haus 1 vor.
Eine Testmöglichkeit vor Ort ist nicht gegeben. Des Weiteren ist ein Impfnachweis sowie die Angabe Ihrer Kontaktdaten nicht mehr erforderlich.