Christliches Krankenhaus
Quakenbrück
  • Körper und Seele verstehen.
    Verantwortungsvoll handeln.
Javascript ist deaktiviert. Dadurch ist die Funktionalität der Website stark eingeschränkt.

Physiotherapie im Christlichen Krankenhaus Quakenbrück

Herzlich willkommen in der Physiotherapie des Christlichen Krankenhauses Quakenbrück

 

Liebe Patientin, lieber Patient,
die Physiotherapie des Christlichen Krankenhauses bietet sowohl stationäre als auch ambulante Behandlungen an. Wir erstellen für jeden Patienten nach neuesten Kenntnissen einen individuellen  Behandlungsplan, der genau auf die jeweilige Erkrankung und die speziellen Bedürfnisse abgestimmt ist. Unser Aufgabengebiet  beinhaltet die Prävention, die Therapie sowie die Rehabilitation nach Krankheiten und Verletzungen.
Wir beraten Sie gerne.

 

Ihr Team der Physiotherapie

 

Profil
Physiotherapeuten erbringen ihre Leistungen in allen medizinischen Fachbereichen . Sowohl bei Störungen der Bewegungsorgane als auch des zentralen und peripheren Nervensystems oder der inneren Organe ist die Arbeit der Physiotherapie gefragt. Ziel der Behandlungen von reversiblen, also heilbaren Störungen ist die Wiederherstellung des natürlichen Bewegungsverhaltens.
Ein Patient mit bleibenden Störungen wird so behandelt, dass er möglichst unabhängig von Fremdhilfe selbstbestimmt in Alltag und Beruf leben kann. Information, Motivation und Schulung helfen Patienten, ihr Verhalten auf die Störung der Körperfunktion gesundheitsgerecht abzustimmen.


Unsere Behandlungsangebote

  • Bobath-Therapie
  • Vojta-Therapie
  • Brügger-Therapie
  • Manuelle Therapie
  • Propriozeptive Neuromuskuläre Fasziliation (PNF)
  • Manuelle Lymphdrainage
  • Kompressionsversorgung
  • Fußreflexzonenmassage
  • Skoliose-Behandlung nach Schroth
  • Medizinische Trainingstherapie/Geräte-gestützte Krankengymnastik (Gruppenbehandlung)
  • Kinesio-Tape-Behandlung
  • Craniomandibuläre Dysfunktion (CMD)
  • Cranio Sakrale

 

Unsere Angebote für Selbstzahler
Gerne informieren wir Sie über unsere Angebote für Selbstzahler. Dazu gehören beispielsweise klassische Massagen, Lymphdrainagen, Fußreflexzonenmassagen und Bewegungsbäder.
Wenn Sie eine Fortsetzung der Behandlung in verordnungsfreien Zeiträumen wünschen, können Sie sich im Rahmen der Prävention eine Unbedenklichkeitsbescheinigung Ihres Hausarztes oder des verordnenden Arztes ausstellen lassen, mit welcher Sie bei Übernahme der Kosten die Behandlung fortführen können.
Unsere Leistungsangebote erstrecken sich auch auf die Maßnahmen der Vitalzeit und der Reha-Sportgemeinschaft Artland.

 

Kontakt
Anmeldung zur Physiotherapie:
Telefon:  05431 15 1970

Terminabsprachen sind zwischen 8-12 Uhr möglich.
Oder Sie hinterlassen eine Nachricht auf unserem Anrufbeantworter, wir rufen schnellstmöglich zurück.

 

Öffnungszeiten
Mo – Do : 7.00 – 18.15 Uhr
Fr: 7.00 – 13.30 Uhr
Zusätzliche Terminabsprachen sind auch außerhalb der Öffnungszeiten möglich!


Physiotherapie
Christliches Krankenhaus Quakenbrück
Danziger Straße 2
49610 Quakenbrück
Telefon:  05431 15 1970
Fax: 05431 15 3609
E-Mail: physiotherapie@ckq-gmbh.de

 

Wir sind für Sie da.

Rezeption & Empfang

info@ckq-gmbh.de

0 54 31 . 15 - 0

Veranstaltungen

Freitag, 5.7., 17.00 Uhr
Gottesdienst für Angehörige der im Krankenhaus Verstorbenen
Anmeldung: 05431/15 1878 oder 05431/15 1876
 

Samstag, 21.9., 16.00 Uhr
Konzert in der Arche mit Carsten Langner, Liedermacher
Der Eintritt ist frei