Christliches Krankenhaus
Quakenbrück
  • Körper und Seele verstehen.
    Verantwortungsvoll handeln.
Javascript ist deaktiviert. Dadurch ist die Funktionalität der Website stark eingeschränkt.
  • Die Anamneseerhebung sowie das Erlernen der Gesprächsführung mit psychiatrischen Patienten.
  • Die körperliche Untersuchung, die Blutentnahmen sowie die somatische Abklärung psychischer Symptome
  • Die Erhebung des psychopathologischen Befundes entsprechend dem ADMP-Schema sowie die Präsentation dieses Befundes in der Morgenkonferenz der Klinik
  • Den Erwerb von Grundkenntnissen zur Diagnostik und Differenzialdiagnostik der wesentlichsten psychiatrischen Krankheitsbilder entsprechend den ICD-10-Kriterien
  • Grundkenntnisse zur Indikation sowie Differenzialindikation der Psychopharmakotherapie
  • Grundkenntnisse der Indikation sowie der Anwendung von psychotherapeutischen Verfahren bei psychiatrischen Patienten
  • Grundkenntnisse bei akuten psychiatrischen Krankheitsbildern, deren Diagnostik sowie Therapie einschließlich der rechtlichen Aspekte
  • Die schriftliche Dokumentation von Aufnahmebefunden, die Abfassung von Arztbriefen sowie die Erledigung der übrigen arztüblichen organisatorischen Aufgaben

Wir sind für Sie da.

Rezeption & Empfang

info@ckq-gmbh.de

0 54 31 . 15 - 0

Veranstaltungen

Arche-Konzert
Samstag, den 22.04.2023 um 16.00 Uhr

  • Alexandre Zindel – AutoharpSinger

Seelsorge CKQ
26. Mai 2023: Gottesdienst für Angehörige der im Krankenhaus Verstorbenen, 17.00 Uhr, Anmeldung unter 05431-15 1878

Aktuelle Hinweise Corona-Virus

Testpflicht und FFP2- Maskenpflicht

Liebe Besucherinnen und Besucher,

im folgenden möchten wir Sie über unsere aktuellen Corona-Regelungen informieren:

  • Besuchszeiten täglich von 14:00 bis 18:00 Uhr
  • es gibt keine Einschränkungen mehr in der Besucheranzahl
  • BesucherInnen müssen einen negativen Schnelltest vorweisen können. Die Testungen müssen bei einem anerkanntem Testzentrum durchgeführt werden. Bitte zeigen Sie das negative Ergebnis auf Verlangen vor.
  • BesucherInnen müssen bei Testzentren erklären, dass sie versichern, einen Patienten zu besuchen, um einen kostenlosen Schnelltest zu erhalten.
  • Eine Testung vor Ort wird nicht angeboten.

Maskenpflicht

  • Im gesamten Haus herrscht FFP-2 Maskenpflicht.

Die bekannten Ausnahmen der Besuchszeiten, u.a. bei Palliativpatienten und Intensivpatienten, gelten weiterhin. Stimmen Sie sich hier bitte mit den zuständigen MitarbeiterInnen ab.

Besucher der Psychiatrie und Psychosomatik müssen ebenfalls einen negativen Testnachweis vorweisen können.
Eine Testmöglichkeit vor Ort ist nicht gegeben. Des Weiteren ist ein Impfnachweis sowie die Angabe Ihrer Kontaktdaten nicht mehr erforderlich.