Christliches Krankenhaus
Quakenbrück
  • Körper und Seele verstehen.
    Verantwortungsvoll handeln.
Javascript ist deaktiviert. Dadurch ist die Funktionalität der Website stark eingeschränkt.

CKQ: Neue Pflegedirektorin eingeführt

Sonja Hus übernimmt  fachliche und organisatorische Leitung des Pflegedienstes

Das Christliche Krankenhaus hat seit dem 1. März eine neue Pflegedirektorin. Mit Sonja Hus M. A. übernimmt eine hochqualifizierte und erfahrene Mitarbeiterin die Leitung der Pflege und komplettiert gemeinsam mit Geschäftsführer Matthias Bitter und dem Ärztlichen Direktor Dr. Bernhard Birmes die Geschäftsleitung der Klinik.

Sonja Hus ist 47 Jahre alt, examinierte Krankenpflegerin, Praxisanleiterin und Fachkraft für Leitungsaufgaben in der Pflege. 2012 schloss sie den Bachelor im Pflegemanagement an der Hochschule Osnabrück sowie 2015 den Master of Health Administration an der Universität Bielefeld ab. Sie war rund 20 Jahre im Elisabeth Krankenhaus Thuine beschäftigt, seit 2015 in leitender Position als Pflegedirektorin. Sonja Hus kommt gebürtig aus Herzlake, wo sie auch heute mit ihrem Mann lebt.

Im Rahmen einer kleinen Willkommensrunde begrüßte Matthias Bitter die neue Pflegedirektorin und wünschte ihr einen guten Start und herzliche Aufnahme im Team des Christlichen Krankenhauses. „Wir sind froh, dass wir die anspruchsvolle Leitung  unseres Pflegemanagements in äußerst professionelle Hände legen können. Frau Hus wünschen wir für ihren Start in unserer Klinik alles Gute.“
Auch Dr. Bernhard Birmes, Manfred Janknecht, Referatsleiter Personal- und Sozialwesen, Matthias Brüggemann, Leiter des Zentralen Funktionsdienstes, sowie Michael Puncak, Abteilungsleiter Intensivmedizin/Stroke Unit, schlossen sich den guten Wünschen an und nahmen die neue Pflegedirektorin herzlich in Empfang: „Wir begrüßen Sie in unserem Team und freuen uns auf ein gutes Miteinander.“ Auf die Pflege kämen aktuell viele neue Aufgaben zu, darunter neben dem Fachkräftemangel auch die Personaluntergrenzen-Verordnung. Diese Themen werde man gemeinsam angehen und Lösungen finden, so Birmes.

„Ich bin gespannt auf die neuen Herausforderungen in Quakenbrück“, so Sonja Hus. „Die Klinik ist mit ihren zahlreichen Fachbereichen breit aufgestellt, ich freue mich darauf, diese  in der nächsten Zeit intensiv kennen zu lernen. Mir ist eine enge und gute Zusammenarbeit von Pflege- und Ärzteteam wichtig und so wünsche ich mir einen offenen und vertrauensvollen Umgang miteinander.“


Bildunterschrift:
Begrüßten die neue Pflegedirektorin Sonja Hus (Mitte): (v.l.) Matthias Brüggemann, Matthias Bitter, Dr. Bernhard Birmes und Manfred Janknecht.

Wir sind für Sie da.

Rezeption & Empfang

info@ckq-gmbh.de

0 54 31 . 15 - 0

Veranstaltungen

***